Praxis Dres. Herrmann, Bach und Stoll

Implantate für eine ästhetische und festsitzende Versorgung

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus reinem bzw. hochreinem Titan oder Vollkeramik (Zirkondioxid). Beide Materialien werden wie körpereigenes Gewebe angenommen. Allergische Reaktionen sind nicht bekannt.

Seit über 40 Jahren liegen fundierte, weltweite Erkenntnisse und Erfahrungen mit Titan Implantaten in der Zahnheilkunde vor. Bei Titan Implantaten bevorzugen wir Implantate mit einer aufbereiteten Oberfläche ein, die eine rasche Einheilung (Osseointegration) des Implantates verspricht.

Bei der Implantation wird der verloren gegangene Zahn bzw. die Wurzel durch ein Implantat ersetzt und anschließend mit einer individuell angefertigten Zahnkrone versehen. Auch bei totalem Zahnverlust gewähren Implantate eine ästhetische und festsitzende Versorgung.

Zahnimplantate können nach Abschluss des Knochenwachstums in jeder Altersstufe eingesetzt werden. Selbst hohes Alter ist selten ein Grund, auf Implantate verzichten zu müssen. Die wichtigsten Voraussetzungen sind ausreichendes Knochenangebot, normale Wundheilung und die Bereitschaft des Patienten, seine neuen Zähne und die Implantate sorgfältig zu pflegen.

Platzhalter für Film